Erfahrungen & Bewertungen zu Stefan Schauss

Immobilienfinanzierung berechnen

Okt 26

Realistische Kalkulation für die Eigenheimfinanzierung

Haben Sie den Tipp der letzten Folge umgesetzt und Ihren finanziellen Belastungstest begonnen? Dann haben Sie vielleicht erste Erkenntnisse wie viel Haus Sie sich leisten können. Dazu möchte Ihnen noch ein paar Hinweise zur Kalkullation Ihrer Einnahmen und Ausgaben geben, damit Sie eine realitätsnahe Immobilienfinanzierung berechnen können, gerne werden nämlich kleinere Posten vergessen.

Um meine Kunden umfassend beraten zu können, habe ich über einige Monate hinweg klassisch Buch geführt: Konsumverhalten, Fixkosten wie Strom, Versicherungen, Spritverbrauch oder Mobilvertrag. Ich war erstaunt, dass die vielen kleineren Barbeträge für den Cappuccino im Stammcafé, der kurze Bäckereibesuch oder der Bedarf an Hygieneartikeln am Ende eine ansehnliche Summe ergaben. Gerade diese Lebenshaltungskosten sind eng an unsere Vorstellung von einem angenehmen Lebensstandard geknüpft – dazu sollte unbedingt auch der erholsame Jahresurlaub gehören. Deshalb möchte ich Ihnen ans Herz legen, sich nicht ausschließlich auf einen zukünftigen Verzicht zu konzentrieren, sondern ebenso darauf, wie Sie trotz einem Immobilienerwerb Ihre Alltagsfreuden weiterhin ausreichend genießen können.

Entscheidend bei der Finanzierung ist Ihr komplettes Familiennettoeinkommen, um die monatlichen Kreditraten zu ermitteln. Dazu zählen auch das Kindergeld, die Zinsen für Ihre Geldanlagen oder die Auszahlung von Überstunden oder Weihnachtsgeld. Falls Sie selbstständig sind, sollten Sie natürlich die üblichen Schwankungen Ihres Einkommens berücksichtigen. Die kostenfreie Exceltabelle unter hier hilft Ihnen bei der Ermittlung Ihrer tatsächlichen Einnahmen und Ihrer gesamten Ausgaben.

Haushaltsbuch herunterladen

 

Lesermeinung zu diesem Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen vorhanden) I Kommentare (0)

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Bewerten Sie den Beitrag durch einen Klick auf die Sterne.

Loading...

Um Verkäufer besser abzusichern und aufzuklären hat Immobilienkaufmann Stefan Schauss in Zusammenarbeit mit der Fachzeitschrift IMMOBILIEN-PROFI einen ausführliches Verkäufer-Magazin entwickelt. Dieses kann hier kostenlos bestellt werden.


MAGAZIN KOSTENLOS BESTELLEN