Erfahrungen & Bewertungen zu Stefan Schauss

Kaufpreisverhandlung – aber wie?

Mrz 05

Sie haben als Privatverkäufer einen echten Interessenten für Ihre Immobilie gefunden. Jetzt beginnen die häufig herausfordernden Preisverhandlungen, schließlich geht es um sehr viel Geld. Doch wie bleiben Sie souverän und selbstsicher und auf was sollten Sie bei der Gegenseite achten? Am wichtigsten ist: Lassen Sie sich niemals unter Druck setzen!

Sie können jederzeit aus den Verhandlungen aussteigen, wenn Ihnen die Bedingungen nicht akzeptabel erscheinen und nicht Ihren Vorstellungen entsprechen. Denken Sie bitte niemals, dass Sie jetzt schon so weit gekommen sind und es nun zu Ende bringen müssen. Dies hat meist fatale finanzielle Folgen für Sie, weil die Gegenseite rasch merkt, dass Sie sich „verrannt“ haben und nicht mehr so genau Ihren ursprünglichen Grundsätzen und Preisvorstellungen folgen. Vor allem, wenn Gefühle ins Spiel kommen, ist es meist schnell mit der eigenen Klarheit vorbei. Dafür reicht es häufig schon, wenn Interessenten sich kritisch oder gar abfällig über Ihre Immobilie äußern, die Ihnen am Herzen liegt, weil Sie viele Jahre dort glücklich waren. Nehmen Sie sich im Vorfeld der Preisverhandlungen vor, nicht emotional zu reagieren. Lassen Sie sich nicht provozieren und nehmen Sie es nicht persönlich. Es ist normal, dass wir uns mit Kritik schwer tun. Das geht selbst Profi-Verkäufern so.

Und noch ein wichtiger Tipp: „Die goldene Mitte“ sollten Sie bei unterschiedlichen Preisvorstellungen erst gar nicht als gütliche Einigung in Erwägung ziehen! Das gehört zur sehr beliebten Taktik guter Verhandlungsführer. Diese setzen einfach das erste Preis-Angebot so weit unten an, dass das Treffen nach zähen Verhandlungen in der Mitte ganz genau einer vorab geplanten Summe entspricht.

Ihr Makler aus Leidenschaft

Stefan Schauss

 

Lesermeinung zu diesem Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2) I Kommentare (0)
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.


Wie gefällt Ihnen der Artikel: Immobilienverkauf - Kaufpreisverhandlung – aber wie? Bewerten Sie den Beitrag durch einen Klick auf die Sterne.

Loading...

Um Verkäufer besser abzusichern und aufzuklären hat Immobilienkaufmann Stefan Schauss in Zusammenarbeit mit der Fachzeitschrift IMMOBILIEN-PROFI einen ausführliches Verkäufer-Magazin entwickelt. Dieses kann hier kostenlos bestellt werden.


MAGAZIN KOSTENLOS BESTELLEN